Street Art?

Street Art in Berlin zeigt in loser Folge die neuesten Bilder in unserem berliner Kiez. Obwohl Friedrichshain mittlerweile auch kommerziell seine Street und Urban Art Szene ausschlachtet und die Kommerzialisierung des Viertels immer weiter voranschreitet, finden wir jede Woche neue, kritische, politische oder einfach witzige Bilder.

Teilweise gibts auch Bilder aus anderen Vierteln oder Städten – je nachdem wo wir so hinkommen.

Street Art ist auch eine Art Zeitraffer – jedesmal abgerissen, neu geklebt, gemalt, gesprüht. Ein Viertel in ständiger Veränderung, deutlich nachvollziehbar an den vielen Schichten Übermaltem und Überklebtem.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Street Art?

  1. stadtauge sagt:

    sehr schöne zeilen über street art in friedrichshain. wünsche fröhliches staunen, entdecken, fotografisch festhalten und kommunizieren. street art ist einfach spannend. wenn man durch die straßen läuft spürt man die dauernde veränderung aller straßen ecke plätze situationen menschen leben. das macht süchtig.
    lg daniel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s